Auf Augenhöhe

Verein zur Verbesserung der Lebensqualität
querschnittgelähmter Unfallopfer und
Menschen mit Handicap

Spendenkind Raphael

14.01.2014 von Christine Brunhölzl

Übergabe Madita Stuhl

Raphi3 200x300Ermöglicht durch den Erlös des Benefiz-Gospel in der Franziskanerkirche konnten wir Raphael rechtzeitig vor Weihnachten seinen Wunsch nach einer seinen Bedürfnissen gerecht werdenden Sitzgelegenheit  erfüllen.
Damit kann er auch das Festmahl gemeinsam mit seinen Eltern bei Tisch genießen.

Übergeben wurde der MADITA STUHL von der Obfrau des Vereines (Christine Brunhölzl) und Hr. Mag. Wolfgang Tschiedel (Geschäftsführer Fa. Frühwald).

Wir freuen uns mit Raphael. Damit wurde ein Beitrag geleistet zur Verbesserung seiner Lebensqualität.

Alles Gute Raphael!

 

Die Vorgeschichte

13.11.2013 von Christine Brunhölzl

Raphi2 200x300Raphael ist 5 Jahre alt. Er ist seit seiner Geburt an einer seltenen Form der Epilepsie erkrankt und wurde bis vor 3 Monaten ausschließlich künstlich per PEG Magensonde ernährt. Raphael kann weder gehen, noch greifen, stehen oder reden.
Sein "Hauptproblem" sind die Autoaggressionen bzw Wahrnehmungsstörungen. Dabei schlägt er sich selbst mit der Faust ins Gesicht und an den Kopf, was dazu führt, dass er auch teilweise Wunden davon hat. Um durch- bzw schlafen zu können bekommt er das Medikament "Risperdal", da er bis vor ca. 2 Monaten nicht länger als 2 Stunden am Stück schlafen konnte.

Vor 3 Jahren hat Raphael eine Sitzversorgung in Form eines Rehastuhls für zu Hause bekommen. Diese passt seit langem nicht mehr, er wird in einem handelsüblichen Hochstuhl der Firma Chicco gefüttert.

Raphi 296x197Die Familie hat nun eine Verordung für einen neuen Stuhl bekommen, es wurde aber versichert, dass dieser NICHT von der WGKK übernommen wird, da zwischenzeitlich ein Rollstuhl genehmigt wurde, der auch zu Hause genutzt werden soll. Der notwendige Platz für einen Rollstuhl beim Esstisch der Familie ist jedoch nicht vorhanden.
Damit Raphael gemeinsam mit Mama und Papa seine Mahlzeiten bei Tisch einnehmen kann benötigt er einen so genannten MADITA STUHL.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Designed by Michael Steiner, octa-IT
Impressum