Verein zur Verbesserung der Lebensqualität
querschnittgelähmter Unfallopfer
und Menschen mit Handicap

Spendenkind Doris Strobl

20181025 140854

Doris leidet seit Ihrem 16. Lebensjahr unter einer Muskelerkrankung.

Das bedeutet: Die Muskeln in allen 4 Extremitäten bilden sich weit überproportional aus und drücken damit die Arterien und Nervenstränge ab, dadurch entsteht eine Mangeldurchblutung.

Diese wiederum führt zu schmerzhaften Krampfanfällen der Muskulatur und in weiter folge zu starken Bewegungseinschränkungen von Armen und Beinen.

Auf Grund dessen verlor Sie 2015 bereits ein Bein (Oberschenkel Amputation) und kämpft derzeit um den Erhalt des 2. Beines.

Durch die Erkrankung sind auch beide Arme nur eingeschränkt beweglich. Sie ist auf den ständigen Gebrauch eines Rollstuhls sowie die Pflege durch Ihre Mutter angewiesen.

Ihr Badezimmer ist ca. 40 Jahre alt und verfügt über einen erhöhten Duscheinstieg, auch Ihre Erkrankung hat sich im letzten Jahr so verschlechtert, dass es Ihr seither nicht mehr möglich ist über den hohen Einstieg in die Dusche zu gelangen.

Für Sie ist diese Situation eine fürchterliche Belastung und daher ist es unbedingt notwendig das gesamte Badezimmer behindertengerecht umzubauen. 

Für mich würde nicht nur ein Herzenswunsch in Erfüllung gehen, auch für die Bewältigung meiner Erkrankung wäre es eine große Erleichterung, so schrieb Sie an den Verein Auf Augenhöhe.

Seit kurzem ist der Badezimmerumbau fertig, der Verein konnte mit einer Teilfinanzierung dazu beitragen und Doris kann Ihre Körperpflege barrierefrei gestalten.

Viel Freude im neuen Nass !

20181018 175404

Spendenkind Leon

1540909352571 PART 1540909352451

Leon wurde 2009 mit offenem Rücken geboren, seither musste der heute 9-jährige 19 Operationen über sich ergehen lassen.

Er ist stolzer Schüler und ein richtiger Sonnenschein in der Familie.

Wir freuen uns mit Leon: der Treppenlift in den Garten wurde fertiggestellt. Somit gibt es kein Hindernis mehr zu überwinden.

Natürlich wurde er gleich mit seinen Brüdern getestet!

Rechnung 18 05121 KD25239 2

Spendenkind Lisa Schweitzer

lisaSchweitzer

Liebes Team des Vereines “Auf Augenhöhe”,

erneut habt ihr uns kräftig unterstützt und es ermöglicht, daß unsere Tochter Lisa einen sehr wichtigen Rehabilitationsaufenthalt in Bad Radkersburg hatte.

Ein derart konzentriertes Rehabilitationsprogramm ist für Menschen wie unsere Tochter Lisa und auch für uns Eltern etwas sehr wichtiges. Immer wieder können dabei bestimmte Ziele in der Weiterentwicklung ganz konkret und intensiv verfolgt und gefördert werden. Es ergeben sich dabei auch für uns Eltern immer neue Blickwinkel der möglichen Förderungen und neue Erkenntnisse über die erforderlichen Therapie- und Pflegebehelfe für unsere Tochter.

Leider werden diese so wichtigen Rehabaufenthalte seitens der Sozialversicherungsträger nicht in ausreichendem Maße bewilligt.

Deshalb kann man von großem Glück reden, daß es Menschen wie Euch gibt, die sich dafür einsetzen, einigen Betroffenen diese Dinge trotzdem zu ermöglichen.

Wir bedanken uns ganz herzlichst und schicken Euch im Anhang ein paar Fotos von Lisas Therapieprogramm.

Liebe Grüße

Familie Schweitzer

Beitrittserklärung zur Mitgliedschaft

Spendenkonto

Stempel Spendenabsetzbarkeit 7g
Empfänger: Verein - Auf Augenhöhe
IBAN: AT38 4300 0101 5577 0000
BIC: VBOEATWW